Skip to content
meeting at a conference table

Unser deutsches Restrukturierungsteam umfasst Experten aus den Bereichen Bank-, Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeits- und Steuerrecht und berät Banken und Unternehmen im Hinblick auf grenzüberschreitende Sanierungen, Restrukturierungen und Insolvenzverfahren. Dabei werden die Praxisgruppen mit eingebunden, die für die jeweilige Restrukturierung erforderlich sind.

Wir entwickeln innovative Lösungen und Produkte, um Kreditgebern und Kreditnehmern, die sich in Krisensituationen oder am Rande einer Insolvenz befinden, in einem internationalen und zunehmend komplexen Markt die bestmögliche Beratung zu bieten. Als Teil der weltweiten Restrukturierungsgruppe und insbesondere in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in den wichtigsten Finanzzentren weltweit arbeiten wir regelmäßig als internationales Team zusammen und setzen dabei neue Standards bei grenzüberschreitenden Umschuldungen und Restrukturierungen. Im Zusammenhang mit Restrukturierungen sind zahlreiche Interessen zu berücksichtigen, und entsprechende Lösungen müssen oft innerhalb eines engen Zeitrahmens umgesetzt werden. Wir sind erfahren im Umgang mit diesen Herausforderungen sowie in der Abwicklung entsprechender Transaktionen, insbesondere als Berater von Steering Committees auf Kreditgeberseite oder bei der Herbeiführung einer Lösung auf Kreditnehmerseite.

Unser Team zählt zu den führenden Praxen für Restrukturierung und Insolvenz in Deutschland.

Informationen zu aktuellen Schwerpunktthemen auf einen Blick

Unser Team bietet Ihnen Informationen zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Restrukturierung. Derzeit liegt ein Fokus auf den unterschiedlichen gesetzlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19 Krise und der Umsetzung der europäischen Richtlinie (EU) 2019/1023 zum präventiven Restrukturierungsrahmen, deren Umsetzung in Deutschland und in verschiedenen anderen europäischen Mitgliedsstaaten unmittelbar bevorsteht. Alle wesentlichen Informationen haben wir für Sie in Client Bulletins, Interviews und Podcasts aufbereitet.

Als integriertes Team mit breitem Beratungsangebot haben unsere Experten die Herausforderungen und neuen Trends im Blick und erarbeiten täglich die optimalen Lösungen für die Praxis. So möchten wir Sie auf die Schwerpunkt-Themen zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (COVInsAG) und dem neuen präventiven Restrukturierungsrahmen (StaRUG) hinweisen, die bspw. eine exklusive englische Übersetzung des StaRUG-Gesetzestextes umfassen. Auch Hintergrundinformationen wie Referenten- und Gesetzesentwürfe inkl. verschiedener Stellungnahmen von wichtigen Branchenverbänden zum präventiven Restrukturierungsrahmen (StaRUG) sind zu finden.

Als Teil der globalen Restrukturierungsgruppe von Allen & Overy sind wir stets in engem Austausch mit unseren Kollegen rund um den Globus zu aktuellen Themen. Entsprechend ermöglicht diese Seite auch eine internationale Perspektive auf das Thema Restrukturierung und leichten Zugang zu den umfassenden internationalen Inhalten unserer Kanzlei, in diesem Bereich. Aktuell bspw. durch Informationen zum am 01. Januar 2021 in Kraft tretenden Dutch Scheme und dem britischen Corporate Insolvency and Governance Act 2020, der bereits seit Sommer 2020 zur Verfügung steht. Diese neuen Restrukturierungsinstrumente sind wichtige Orientierungspunkte für die Einordnung des Restrukturierungsplan des StaRUG.

Event

Dealsourcing event Restructuring

DEALSOURCING2022

In Kürze findet wieder die DEALSOURCING statt. Wir freuen uns sehr, als Mitveranstalter dabei zu sein. Unser Restrukturierungspartner Franz Bernhard Herding wird im Workshop gemeinsam mit Finanzexperten und Unternehmensberatern zum Thema „ESG Kriterien im Restrukturierungsprozess“ diskutieren. Treffen Sie uns am 13. September bei der Dealsourcing in Frankfurt/Oberursel. Weitere Informationen finden Sie hier.

Highlight-Mandate

Adler Modemärkte

Adler Modemärkte

Beratung der Adler Modemärkte AG im Zusammenhang mit dem Erwerb von 100 % der Aktien über einen Insolvenzplan.
Benteler

Benteler

Beratung der Familiengesellschafter der BENTELER Gruppe im Zusammenhang mit der Refinanzierung bestehender Finanzverbindlichkeiten im Rahmen des Restrukturierungsprogramms der Gruppe.
Pressemitteilung
ENERCON

ENERCON

Beratung bei der Refinanzierung bestehender Finanzverbindlichkeiten im Rahmen einer grundlegenden Neuausrichtung des Unternehmens.
Pressemitteilung
ESCADA

ESCADA

Beratung des Insolvenzverwalters Dr. Christian Gerloff bei Verhandlung, Abschluss und Vollzug der erforderlichen Verträge für einen Asset Deal mit einem US-Finanzinvestor zur Übertragung eines Teils der Vermögenswerte der ESCADA SE im Rahmen des Insolvenzverfahrens.
Pressemitteilung
Fintyre Gruppe

Fintyre Gruppe

Umfassende Beratung der Betriebsmittelfinanzierer im Zusammenhang mit der Insolvenz der deutschen und englischen Fintyre-Gesellschaften, dem Verkauf von Reiff Reifen an Bridgestone und der Sanierung der italienischen Fintyre-Gesellschaften mittels eines concordato in bianco Verfahrens.
Gerry Weber

Gerry Weber

Beratung im Zusammenhang mit einer umfassenden Restrukturierung mittels Insolvenzplan und Eigenverwaltung, im Zusammenhang mit der Planfinanzierung sowie zu laufenden Finanzierungs- und Gesellschaftsrechtsthemen.
KATHREIN

KATHREIN

Beratung bei einer gruppenweiten Restrukturierung mit neuer Finanzierung und Besicherung, einer Reorganisation der Gruppenstruktur sowie diverse Verkäufe von Business Units.
STEAG

STEAG

Beratung der RAG-Stiftung als potentieller Treuhänder der STEAG GmbH im Zusammenhang mit der laufenden Restrukturierung der STEAG.
Steinhoff

Steinhoff

Beratung einer Gruppe von Gläubigern der Steinhoff International Holdings N.V. und ihrer Tochtergesellschaften  im Zusammenhang mit der Restrukturierung und Refinanzierung der Gruppe.
Uniper

Uniper

Beratung der Uniper SE zu wesentlichen Elementen eines Stabilisierungspakets im Umfang von insgesamt 15 Milliarden Euro.
Pressemitteilung
Wirecard

Wirecard

Beratung eines Bankenkonsortiums bei der vorinsolvenzlichen Restrukturierung und anschließendem Vorverfahren der Wirecard AG sowie Vertretung im Gläubigerausschuss.

News and insights

Steel long gas pipes in crude oil factory during sunset

News: 26 July 2022

Allen & Overy berät Energiekonzern Uniper bei 15 Milliarden Euro schwerem Stabilisierungspaket

Allen & Overy hat den börsennotierten Energiekonzern Uniper SE (Uniper) zu wesentlichen Elementen eines Stabilisierungspakets im Umfang von insgesamt 15 Milliarden Euro beraten, auf das sich Uniper…

Lesen Sie mehr
light trails in city

Publications: 04 May 2022

Finanzierungsstrategien in der Krise - Abwarten war gestern

Falls nicht schon passiert, gilt es nun eine wetterfeste Finanzierungsstruktur vorzubereiten. Denn statt das verschobene Wachstum nachholen und in die Corona-Schulden hineinwachen zu können, ziehen…

Lesen Sie mehr
Covid-19 coronavirus

Publications: 01 March 2021

Covid-19 Pandemie: Änderung des COVInsAG

Verlängerung der teilweisen Aussetzung der Insolvenzgründe bis 30. April 2021 – **Aktualisierung Februar 2021**

Lesen Sie mehr
documents

Publications: 01 January 2021

Jetzt in Kraft getreten: Das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz ("StaRUG") – Finaler Gesetzestext und Zusammenfassung auf Deutsch und Englisch

Unter den unten stehenden Links finden Sie eine kurze Zusammenfassung des Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetzes (StaRUG), das am 1. Januar 2021 in Kraft getreten ist, auf Deutsch…

Lesen Sie mehr

Our Global Restructuring team. Paving the way.

Das sagen andere über uns

Download

Restructuring Brochure Germany 1366

Overview of our expertise in restructuring and insolvency

Allen & Overy’s Restructuring team consists of experts in banking and corporate law as well as employment, tax and international capital markets law, and advises banks and corporate entities on cross‑border reorganisations, restructurings and insolvency proceedings involving any practice group required for the relevant restructuring.