Skip to content
Meeting

Die Ermittlung von Verstößen gegen Recht und Gesetz in Unternehmen steht rund um den Globus weit oben auf der Agenda der zuständigen Behörden: Nahezu täglich wird über neue Verfahren berichtet. Jedes Unternehmen kann mit Vorwürfen konfrontiert werden. Jedes Unternehmen kann von behördlichen Ermittlungen betroffen sein. Ganz gleich, ob sich ein interner Hinweisgeber meldet oder Vorwürfe durch Behörden oder Dritte erhoben werden: Betroffenen Unternehmen drohen beim falschen Umgang mit der Situation neben drakonischen Strafen – im Einzelfall in Milliardenhöhe – Reputations-, Umsatz-, Wert- und Vertrauensverluste, die schlimmstenfalls irreparabel sind.

Verstärkt werden diese Risiken durch einen Trend in der Medienöffentlichkeit, sich – auch vermeintlichen – Gesetzesverstößen bekannter Unternehmen in einem sehr frühen Stadium anzunehmen. Für Organmitglieder, Manager und unternehmenseigene Funktionsträger gilt es, auf Verdachtsmomente richtig zu reagieren. Gibt es Anlass zur Sorge, dass sich möglicherweise rechtswidrige oder gar strafbare Vorgänge im Unternehmen zugetragen haben, ist den Verdachtsmomenten entschlossen und durchdacht nachzugehen.

Eine gründliche und zügige Aufklärung des Sachverhalts sichert die Handlungsfähigkeit der Unternehmensführung. Nur wenn die Fakten auf dem Tisch liegen, können Risiken bewertet und letztlich beherrscht werden. Verdachtsmomente rasch und umfassend aufzuklären, rechtssichere Handlungsoptionen aufzuzeigen und Sie bei deren Umsetzung im In- und Ausland zu unterstützen – das ist unser Angebot.

Sprechen Sie uns an.

News & Insights

Publications: 01 SEPTEMBER 2020

Regulatory Monitoring – Praxisrelevante Entwicklungen im deutschen und europäischen Aufsichtsrecht

In unserem Regulatory Monitoring-Newsletter informieren wir Sie monatlich über praxisrelevante Entwicklungen im deutschen und europäischen Aufsichtsrecht.

Lesen Sie mehr
Lesefassung zum Risikoreduzierungsgesetz

Publications: 18 AUGUST 2020

Lesefassung zum Risikoreduzierungsgesetz (Regierungsentwurf)

Das Bundesfinanzministerium hat am 29. Juli 2020 den Regierungsentwurf eines Artikelgesetzes zur „Umsetzung der Richtlinien (EU) 2019/878 und (EU) 2019/879 zur Reduzierung von Risiken und zur Stärkung…

Lesen Sie mehr
stairs

Publications: 14 NOVEMBER 2019

Employee interviews in internal investigations

Recent developments in the U.S., UK and Germany have cast a spotlight on the interplay between corporate internal investigation interviews and investigations by, and cooperation with, the authorities.…

Lesen Sie mehr
Person working at desk with tablet

Publications: 28 AUGUST 2019

Das neue Verbandssanktionengesetz nimmt Gestalt an

Das neue Verbandssanktionengesetz würde zu einer deutlichen Erhöhung des Bußgeldrahmens für Unternehmen führen sowie umfassende Neuregelung bei der Strafverfolgung von Unternehmen und des…

Lesen Sie mehr

Investigations Insight

male employee with laptop

A&O's blog highlighting the current issues

Focusing on the latest trends, risks and developments in business crime and financial services investigations.

Das sagen andere über uns