Skip to content
Sub practice
Sub practice

Datenschutzbeauftragter

​Hohe Schadensersatzforderungen und Ordnungsgelder bei Datenschutzverstößen: Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist verpflichtend. Sind Ihnen seine konkreten Aufgaben und Pflichten bekannt und werden diese auch (rechtlich) korrekt umgesetzt?

Hohe Schadensersatzforderungen und Ordnungsgelder bei Datenschutzverstößen: Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist verpflichtend. Sind Ihnen seine konkreten Aufgaben und Pflichten bekannt und werden diese auch (rechtlich) korrekt umgesetzt?

In der Regel hat der Datenschutzbeauftragte selbst keine Entscheidungsgewalt sondern ist der Unternehmensführung unterstellt. Diese trägt somit die Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung des Datenschutzes. Werden dem Datenschutzbeauftragten vertraglich entsprechende Weisungsbefugnisse eingeräumt, hat dies auch Auswirkungen auf seine Haftung.

Auch ohne formale Entscheidungskompetenz trägt der Datenschutzbeauftragte erhebliche Verantwortung. Sein Aufgabenbereich steigt durch zunehmende Komplexität der gesetzlichen Regelungen stetig. Verstöße können zu hohen Schadensersatzforderungen und Ordnungsgeldern sowie zu einem erheblichen Imageschaden führen.

Sind Sie ausreichend geschützt und geschult?

 

News & Insights

credit cards

News: 18 NOVEMBER 2020

Allen & Overy berät Banco Santander beim Erwerb von Wirecard-Technologie

Allen & Overy hat die Banco Santander, eine der führenden Banken der Welt, bei der Akquisition von hoch spezialisierten Technologiegütern des europäischen Geschäftsbereichs Zahlungsdienste und…

Lesen Sie mehr

News: 03 NOVEMBER 2020

Allen & Overy berät Hg beim Verkauf von STP an Bregal

Allen & Overy hat Hg beim Verkauf der STP Gruppe, einem führenden Anbieter von Legal-Tech-Lösungen in der DACH-Region, an Bregal Unternehmerkapital beraten. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem…

Lesen Sie mehr
Digital

Publications: 29 MAY 2020

Werbe-Cookies erfordern die aktive Einwilligung des Nutzers, Opt-Out genügt nicht

Am 28. Mai 2020 hat der Bundesgerichtshof (BGH) seine Entscheidung im Verfahren Planet49 verkündet. Nach einer Vorlageentscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) bestätigte der BGH das…

Lesen Sie mehr
Covid-19

Publications: 26 MARCH 2020

Covid-19 Coronavirus: Datenschutz in Zeiten der Corona-Pandemie – was Unternehmen beachten sollten

Die Auswertung von Handydaten soll Aufschluss über das Mobilitätsverhalten der Bürger geben Eine Pressemeldung lässt aufhorchen: Ein deutsches Telekommunikationsunternehmen hat bereits zum zweiten Mal…

Lesen Sie mehr

Weitere relevante Expertise