Skip to content

Arbeitnehmerdatenschutz

Steigende Anforderungen an Arbeitgeber durch zahlreiche neue Vorschriften

Steht die Befürchtung einer Überwachung am Arbeitsplatz im Raum, gehen die Meinungen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern bezüglich der datenschutz- und arbeitsrechtlichen Zulässigkeit einer solchen Überwachung häufig weit auseinander.

Neue Informationspflichten für Arbeitgeber sowie erweiterte Auskunftsrechte für Arbeitnehmer sorgen für höhere Anforderungen an den Arbeitnehmerdatenschutz. Dieser wird künftig durch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Zusätzlich sind zahlreiche für jegliche personenbezogene Daten relevante Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu beachten.

News & Insights

cloud software

News: 29 JANUARY 2021

Allen & Overy berät SAP bei der Übernahme von Signavio

Allen & Overy hat SAP SE bei der Übernahme der Signavio GmbH beraten, einem führenden Unternehmen im Bereich Business Process Intelligence und Prozessmanagement.

Lesen Sie mehr
Digital

Publications: 29 MAY 2020

Werbe-Cookies erfordern die aktive Einwilligung des Nutzers, Opt-Out genügt nicht

Am 28. Mai 2020 hat der Bundesgerichtshof (BGH) seine Entscheidung im Verfahren Planet49 verkündet. Nach einer Vorlageentscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) bestätigte der BGH das…

Lesen Sie mehr
Covid-19

Publications: 26 MARCH 2020

Covid-19 Coronavirus: Datenschutz in Zeiten der Corona-Pandemie – was Unternehmen beachten sollten

Die Auswertung von Handydaten soll Aufschluss über das Mobilitätsverhalten der Bürger geben Eine Pressemeldung lässt aufhorchen: Ein deutsches Telekommunikationsunternehmen hat bereits zum zweiten Mal…

Lesen Sie mehr
Covid-19

Publications: 23 MARCH 2020

Covid-19 Coronavirus: Datenschutz FAQ

Arbeitgeber oder Veranstalter von Tagungen, Messen oder Hauptversammlungen müssen in diesen Tagen zahlreiche Maßnahmen zum Schutz ihrer Beschäftigten, Kunden oder Besucher vor einer Infektion mit dem…

Lesen Sie mehr

Weitere relevante Expertise