Skip to content

#Employmenttalk: 3G am Arbeitsplatz – Was Arbeitgeber jetzt beachten müssen

Ansprechpartner
Behrendt Markulf
Markulf Behrendt

Partner

Hamburg

Profil ansehen →

Glugla Catharina
Catharina Glugla

Senior Associate

Düsseldorf

Profil ansehen →

Dr. Stephan Bühner

Associate

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Jost Isabel
Dr. Isabel Jost

Associate

München

Profil ansehen →

25 November 2021

Gestern ist das neue, von den Ampel-Parteien vorgelegte, Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Kraft getreten. Für die Arbeitswelt bedeutet dies, dass seit diesem Mittwoch
bundesweit 3G am Arbeitsplatz gilt. Erhalten Sie in unserem Briefing Antworten auf die wichtigsten Fragen, die Arbeitgeber rund um diese Thematik aktuell beschäftigen.

In unserem Podcast diskutieren wir über folgende Themen und geben Ihnen als Arbeitgeber Antworten auf brennende Fragen:

  • Dürfen Arbeitgeber jetzt nach dem Impfstatus der Beschäftigten fragen und diesen speichern?
  • Wie können Arbeitgeber 3G kontrollieren? Muss der Betriebsrat involviert werden?
  • Wer zahlt die Tests? Reichen Selbsttests aus?
  • Gehört das Testen zur vergütungspflichtigen Arbeitszeit?
  • Wie sollen Arbeitgeber mit Arbeitnehmern umgehen, die sich weigern, einen 3G-Nachweis vorzulegen
  • Müssen alle Arbeitnehmer ins Homeoffice?

 Hören Sie jetzt rein oder laden Sie unser Bulletin mit allen Fragen und Antworten herunter.

 

#Employmenttalk: 3G am Arbeitsplatz

Unsere Experten im Video-Call

Weitere relevante Expertise