Skip to content
Sub practice
Sub practice

Allgemeine Kreditvergabe

Unsere deutsche Praxisgruppe ist ein zentraler Bestandteil der globalen General Lending-Praxis von Allen & Overy, die weithin als Marktführer in einer Vielzahl von Sektoren anerkannt ist.

Das Team – bestehend aus in Deutschland, England und New York zugelassenen Anwälten – ist regelmäßig für einige der aktivsten Banken auf dem deutschen und europäischen Kreditmarkt sowie für eine Vielzahl von Kreditnehmern tätig. Unsere Stärke beruht auf der Kombination aus unserem breiten Mandantenstamm und der Beratung sowohl kleinerer, lokaler Transaktionen als auch grenzüberschreitender Großmandate.

Unser Fokus

Mit unserer umfassenden Erfahrung in der Beratung nationaler und internationaler Finanzierer und Kreditnehmer unterstützen wir unsere Mandanten bei allen Arten von Finanzierungstransaktionen und stellen sicher, dass mögliche Fragestellungen im Verlauf einer Transaktion frühzeitig erkannt werden.

Häufig nehmen unsere Mandanten unsere Beratung zu bahnbrechenden Transaktionen und Strukturen in Anspruch, die letztendlich neue Marktstandards zur Folge haben können. Da wir in der Lage sind, Beratungsleistungen über sämtliche Disziplinen hinweg zu liefern, können wir auf die Betreuung einiger der komplexesten Equity- und Debt-Emissionen zurückblicken – was von unschätzbarem Wert ist, wenn Unternehmen nach alternativen Finanzierungsquellen verlangen. Dazu zählen unter anderem: High-Yield Bonds, die sich im Mix möglicher Finanzstrukturierungen auf Fremdkapitalmärkten als unentbehrlich herausstellen, Bank- und Akquisitionsfinanzierungen sowie die Umstrukturierung von Unternehmensverbindlichkeiten. Unser Tätigkeitsbereich umfasst somit große strukturierte Finanzierungen, klassische Unternehmenskredite, Akquisitionsfinanzierungen und Refinanzierungen für eine Bandbreite von Mandanten, mit denen nur wenige Anwaltsgesellschaften aufwarten können.

News & Insights

News: 09 JANUARY 2020

Allen & Overy berät japanisches Bankenkonsortium bei der Finanzierung von sieben Airbus-Flugzeugen für Lufthansa

Allen & Overy hat zwei führende japanische Banken im Zusammenhang mit einer Japanese-Operating-Lease-Transaktion inklusive einer Call Option (JOLCO) beraten. Die Transaktion dient der Finanzierung von insgesamt sieben Airbus-Flugzeugen für die Deutsche Lufthansa AG, darunter zwei Maschinen des Typs A350-941 sowie fünf A320-271N. Das Gesamtvolumen beträgt rund 530 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie mehr
glass building close up

News: 19 NOVEMBER 2019

Allen & Overy berät CEREIT bei Refinanzierung und Debut-Schuldschein-Transaktion

Allen & Overy hat den Cromwell European REIT (CEREIT), einen im Hauptsegment der Börse von Singapur notierten diversifizierten paneuropäischen Immobilienfonds, bei der erfolgreichen Aufnahme von Fremdkapital und Durchführung einer Refinanzierung in Höhe von 625 Millionen Euro beraten.

Lesen Sie mehr