Skip to content
Sub practice
Sub practice

Investmentfonds und -strukturen

Unsere Investmentfonds-Gruppe in Deutschland berät bei der Gründung und laufenden Verwaltung einer großen Bandbreite von Investmentfonds.

Von unseren Wettbewerbern heben wir uns durch unsere Erfahrung in allen Bereichen der Vermögensverwaltung sowie insbesondere durch die Kombination aus der Tätigkeit für Vermögensverwalter und ihre Investoren wie auch Depotbanken ab. Dies ermöglicht es unseren Anwälten, kostengünstige und qualitativ hochwertige Beratungsleistungen im Hinblick auf die Strukturierung und Dokumentation von Fonds zu erbringen – sei es im traditionellen (OGAW) oder alternativen Bereich (d.h. Strukturen, die in den Bereich der AIFM-Richtlinie fallen).

Unser Fokus

Der besondere Fokus unseres Teams liegt auf komplexen Fondsausschüttungs- und Outsourcing-Aspekten sowie der Beratung von Mandaten im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen im Bereich Asset Management/Wealth Management.

Bei der Strukturierung von Fonds für institutionelle Investoren besteht eine der wichtigsten Herausforderungen darin, eine Struktur zu wählen, die sowohl gemäß dem geltenden Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) in Betracht kommt als auch kapitaleffizient gemäß der kommenden Solvency II-Verordnung ist. Wir bieten integrierte Beratung, die auch die relevanten Steuerfragen gemäß dem Investmentsteuergesetz (InvStG) abdeckt.

News & Insights

News: 09 JANUARY 2020

Allen & Overy berät japanisches Bankenkonsortium bei der Finanzierung von sieben Airbus-Flugzeugen für Lufthansa

Allen & Overy hat zwei führende japanische Banken im Zusammenhang mit einer Japanese-Operating-Lease-Transaktion inklusive einer Call Option (JOLCO) beraten. Die Transaktion dient der Finanzierung von insgesamt sieben Airbus-Flugzeugen für die Deutsche Lufthansa AG, darunter zwei Maschinen des Typs A350-941 sowie fünf A320-271N. Das Gesamtvolumen beträgt rund 530 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie mehr
glass building close up

News: 19 NOVEMBER 2019

Allen & Overy berät CEREIT bei Refinanzierung und Debut-Schuldschein-Transaktion

Allen & Overy hat den Cromwell European REIT (CEREIT), einen im Hauptsegment der Börse von Singapur notierten diversifizierten paneuropäischen Immobilienfonds, bei der erfolgreichen Aufnahme von Fremdkapital und Durchführung einer Refinanzierung in Höhe von 625 Millionen Euro beraten.

Lesen Sie mehr

Weitere relevante Expertise