Skip to content

Allen & Overy berät Infinigate beim Erwerb von Nuvias

Ansprechpartner
Kasten Roman
Dr. Roman Kasten

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Image of Nils Koffka
Dr. Nils Koffka

Partner

Hamburg

Profil ansehen →

Dinamani Karan
Karan Dinamani

Partner

London

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Mueller Steffen
Steffen Mueller

Senior PR Coordinator

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

05 Juli 2022

Allen & Overy berät die Infinigate Group AG (Infinigate), ein paneuropäischer Value Added Distributor (VAD) von Cyber-Sicherheitslösungen und Portfoliounternehmen von Bridgepoint, beim Erwerb der Nuvias-Gruppe (Nuvias), einem Cyber-Sicherheitssoftware Distributor mit Hauptsitz in Surrey, Großbritannien.

Der Zusammenschluss der beiden erfolgreichen Unternehmen festigt Infinigates Position als führender VAD mit Fokus auf Cybersicherheit in Europa und mit voraussichtlichen Einnahmen von 1,4 Milliarden Euro und schafft zugleich eine Plattform für anhaltendes überdurchschnittliches Wachstum im EMEA-Raum. Dadurch wird Infinigates Führungsposition in den Bereichen Cybersicherheit, Secure Networking und Secure Cloud für kleine und mittlere Unternehmen sowie Konzerne und Service Provider gestärkt.

Infinigate¸ mit Hauptsitz in Rotkreuz, Schweiz, vertreibt hochmoderne Sicherheitslösungen von mehr als 60 Anbietern, ohne selber IT-Produkte zu entwickeln, herzustellen oder zu verändern. Dazu nutzt das Unternehmen sein europäisches Netzwerk aus über 10.000 Partnern, das IT-Reseller, Systemintegratoren und Beratungsfirmen umfasst. 1996 gegründet, hat die Infinigate-Gruppe heute etwa 500 Mitarbeiter und Niederlassungen in elf europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland. Mit dieser starken Aufstellung deckt Infinigate fast 85 Prozent des westeuropäischen IT-Sicherheitsmarktpotenzials ab und etabliert sich als führender europäischer Value Added Distributor für IT-Sicherheit, Cloud und MSP.

Nuvias wurde 2015 von Rigby Private Equity gegründet und blickt mit 45 Jahren Erfahrung im Handel auf eine lange Tradition im Bereich VAD zurück. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Cybersicherheit und intelligente Netzwerke mit einer Reihe innovativer Dienstleistungen und Lösungen, die darauf ausgelegt sind, den Kundenerfolg zu sichern und das Wachstum von Partnern und Anbietern zu beschleunigen, und ist in Großbritannien und in ganz Europa tätig.

Die Unified-Communications-Praxis der Nuvias-Gruppe (Nuvias UC) ist nicht Teil der Transaktion und bleibt eine separate Einheit im Eigentum der Rigby Group. Diese wiederum wird Anteilseignerin bei der Infinigate Group. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird der Abschluss der Transaktion im vierten Quartal erwartet.

Zum internationalen Private-Equity-Team von Allen & Overy gehören die Partner Dr. Roman Kasten (Frankfurt), Dr. Nils Koffka (Hamburg) und Karan Dinamani, Senior Associate Kayleigh Sanders, die Associates Hannah Coleman, Lister Harriet, Louise Holmens, Chetna Shrivastava (alle London), Maximilian Steinhoff, Vida Malakooti-Dehkordy und Maria Heilmann (alle Hamburg) sowie Senior Legal Specialist Peter McParland, Senior Legal Professional Ramiro Sanchez Cervera und Legal Professional Vitor Munhon (alle Belfast).

Darüber hinaus gehören zum Team die Partner Dr. Börries Ahrens (Hamburg), Thomas Masterman (beide Kartellrecht), Tim Harrop (Steuerrecht), Matt Townsend (Aufsichtsrecht/Social Compliance, alle London) und Dr. Udo Herbert Olgemöller (Öffentliches Recht/FDI, Frankfurt), die Counsel Dr. Ioannis Thanos (Kartellrecht, Hamburg) und Jonathan Benson (FDI), die Senior Associates David Weaver (beide London), Dr. Julia Molestina (beide Kartellrecht, Hamburg) und Catharina Glugla (Datenschutz, Düsseldorf), die Associates Conor Slowey (London), Dr. Philipp Steinhaeuser (beide Kartellrecht, Hamburg), Neema Sofaer (Steuerrecht), Danae Wheeler (Aufsichtsrecht/Social Compliance), Justin Farrance (alle London), Marc Alberding (beide Arbeitsrecht, Düsseldorf) and Dr. Stephan Bühner (Öffentliches Recht/FDI, Frankfurt).

Im Jahr 2021 hatte ein Allen & Overy-Team Bridgepoint beim Erwerb von Infinigate beraten.