Skip to content

Dr Udo Herbert Olgemöller

Partner

Frankfurt am Main

Olgemoeller Udo Herbert
Dr Udo Herbert Olgemöller

Partner

Frankfurt am Main

Udo heads our German public law practice. He advises on all aspects of public commercial law.

He specialises in questions relating to administrative law, environmental and planning law, state aid legislation and in providing cross-sector regulatory advice, including the relevant aspects of European and constitutional law. He is a certified specialist for administrative law (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) and has extensive experience in representing companies, investors and public authorities in administrative, court and public procurement procedures. Udo's practice also includes advising his clients on all aspects of foreign trade law, including German foreign direct investment regulations and sanctions-related matters.

Related articles

Long exposure shot of traffic lights moving over a road.

Publications: 10 January 2023

The EU and UK adopt further sanctions against Russia

At the close of 2022, and with the war in Ukraine entering its tenth month, the EU and the UK adopted further sanctions packages against Russia. The latest sanctions packages include further asset…

Read more

Publications: 15 December 2022

EU cracks down on the criminal enforcement of sanctions violations

Read more

News: 22 November 2022

Allen & Overy advises NEOM on its USD175m investment in Volocopter

Read more

Publications: 03 November 2022

Electricity markets must be redesigned for our new reality

Read more

Office

Frankfurt am Main

Bockenheimer Landstraße 2
60306 Frankfurt am Main

View office →

Qualifications

Professional

Appointed as certified specialist for administrative law (Fachanwalt für Verwaltungsrecht), 2013

Admitted as a German Rechtsanwalt, 2008

Academic

Second German Law Degree, 2007

Dr. iur., University of Trier, 2005

First German Law Degree, 2004

Sapienza Università di Roma, 2000/2001

Published work

  • Olgemöller U. (2021) Chapter on Public Law (“Öffentliches Recht“), in: Graewe, Gesellschaftervereinbarungen in der GmbH (Shareholders’ Agreements in a German GmbH), 2021 (co-author)
  • Olgemöller U., (2021) „Auftragsvergaben im Bereich Öffentlicher Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße (Verordnung (EG) Nr. 1370/2007)“ (§§ 69 -73), in: Gabriel/Krohn/Neun, Handbuch des Vergaberechts, 3. Aufl. 2021 (co-author)
  • Olgemöller U., Horn, M. (2020), Article on the consequences of a merger on the value of cars owned by merged companies, "Zu den Auswirkungen einer Verschmelzung auf die Halterangaben und den Fahrzeugwert" in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 26/2020
  • Olgemöller U., Otting O., Zinger C., (2018) “Procurement Law in Germany” (Chapter 11), in: Davey/Gatenby, The Government Procurement Review, 6. Aufl. 2018
  • Olgemöller U. (2016), Article on the Commissions’s 2016 notice on the notion of state aid, “Neues Beihilferecht für Kauf und Miete”, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1 July 2016.
  • Olgemöller U., Otting O., Tresselt W., (2017) „Auftragsvergaben im Bereich Öffentlicher Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße (Verordnung (EG) Nr. 1370/2007)“ (§§ 69 -73), in: Gabriel/Krohn/Neun, Handbuch des Vergaberechts, 2. Aufl. 2017
  • Olgemöller U. (2017) ""Stop! Infrastrukturvorhaben vs. Bürgerbegehren"", in: InfrastrukturRecht (IR) 2017, 34 ff.
  • Olgemöller U., Otting O., Tresselt W., (2014) „Auftragsvergaben im Bereich Öffentlicher Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße (Verordnung (EG) Nr. 1370/2007)“ (§§ 69 -73), in: Gabriel/Krohn/Neun, Handbuch des Vergaberechts, 1. Aufl. 2014
  • Olgemöller U., Otting O., (2014) ""Bauen oder bauen lassen - Wohnungsbau in den Grenzen des kommunalen Wirtschaftsrechts"", Kommunaljurist (KommJur) 2014, 201 ff.
  • Olgemöller U., Otting O., (2013) “Nochmals: Abstand ist nicht alles! Die aktuelle Seveso-II-Rechtsprechung in der Praxis“, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2013, 1396 ff.
  • Olgemöller U., Otting O., (2013) ""Strategien für die mittelstandsfreundliche Vergabe von Busverkehrsdienstleistungen"", Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg (VBlBW) 2013, 291 ff.
  • Olgemöller U., Otting O., (2012) ""Ausgleich gemeinwirtschaftlicher Verpflichtungen durch allgemeine Vorschriften"", Gewerbearchiv (GewA) 2012, 436 ff.
  • Olgemöller U., Otting O., Ohler F. (2012) ""Vergaberecht"" (§ 14), in: Hoppe/Uechtritz/Reck, Handbuch Kommunale Unternehmen, 3rd edition 2012
  • Olgemöller U., Otting O., Uechtritz M. (2012) ""Kommunalrechtliche Voraussetzungen für die wirtschaftliche Betätigung"" (§ 6), in: Hoppe/Uechtritz/Reck, Handbuch Kommunale Unternehmen, 3rd edition 2012
  • Olgemöller U. (2012) ""Der Hessische Weg: Förderung erneuerbarer Energien durch kommunalwirtschaftliche Betätigung unter Beteiligung Privater"", Recht der erneuerbaren Energien (REE) 2012, 139 ff.
  • Olgemöller U., Otting O. (2011) ""Vollzugsrisiken durch das Recht zum Einspruch gegen Beschlüsse der Verbandsversammlung nach § 19 Abs. 3 SächsKomZG"", Sächsische Verwaltungsblätter (SächsVBl.) 2011, 280 ff.
  • Olgemöller U., Otting O. (2011) ""Innovation und Bürgerbeteiligung im Wettbewerblichen Dialog"", Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2011, 1225 ff.
  • Olgemöller U., Otting O. (2010) ""Europäischer Rechtsschutz im Verwaltungsprozess"", Anwaltsblatt (AnwBl.) 2010, 155 ff.
  • Olgemöller U., Otting O. (2009) ""Verbundtarife und EU-Recht – Ausgleich der Tarifbindung in Verkehrsverbünden durch allgemeine Vorschriften i.S.d. VO (EG) Nr. 1370/2007"", Der Nahverkehr 9/2009, 34 ff.
  • Olgemöller U., Otting O. (2009) ""Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen für Direktvergabe im Verkehrssektor nach Inkrafttreten der VO (EG) Nr. 1370/2007"", Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2009, 364 ff.
  • Olgemöller U. (2006) ""Kommunale Anschluss und Benutzungszwänge im Dienste privatisierter Daseinsvorsorge"", 2006, zugl. Diss. Trier

Recognition