Skip to content

Allen & Overy berät Capital Bay bei erfolgreicher Auflegung von zwei neuen Immobilienfonds

Ansprechpartner
Kaepplinger Markus
Dr. Markus Käpplinger

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Harald Klett
Harald Klett

Manager PR & Communications

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

29 Januar 2021

Allen & Overy hat die Berliner Capital Bay Gruppe (Capital Bay) bei der erfolgreichen Auflegung der beiden Immobilienfonds „Commercial“ und „Residential“ für Bestandsobjekte in Deutschland und Österreich beraten.

Dazu wurde ein Transaktionsvolumen in Höhe von 550 Millionen Euro vornehmlich mit internationalen institutionellen Investoren realisiert. 200 Millionen Euro entfallen auf Immobilien im Bereich „Commercial“, 350 Millionen Euro auf den Wohnimmobilienfonds „Residential“. Das gesamte Volumen ist in Bestandsimmobilien in Deutschland und in Österreich allokiert. Beide Fonds streben eine Ausschüttungsrendite zwischen 4,0 und 5,0 Prozent an.

Capital Bay ist ein ganzheitlich handelnder Alternative Investment Manager für Immobilien. Das Unternehmen bietet Lösungen für unterschiedliche Anlegerbedürfnisse und agiert für institutionelle und semi-professionelle Investoren. Gegründet im Jahr 2016, verwaltet das Unternehmen bundesweit ein Vermögen von etwa 5,2 Milliarden Euro. Mehr als 200 Mitarbeiter arbeiten an zehn Standorten in Deutschland sowie einem Standort in Luxemburg und Hongkong, der Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin.

Zum Team von Allen & Overy gehörten Partner Dr. Markus Käpplinger (Federführung, Private Equity/M&A), Partnerin Dr. Heike Weber, Counsel Tim Spranger (beide Steuerrecht), Senior Associate Robert Jochim, Associate Bastian Schmack, Senior Transaction Officer Nadine Gommel und Transaction Officer Laura Thiel (alle Private Equity/M&A, alle Frankfurt).

Zum Luxemburger Recht berieten Partner Yannick Arbaut (Bankaufsichtsrecht), Partner Patrick Mischo (Steuerrecht), Senior Associate Lisa Klemann sowie die Associates Lissie Goldbach und Christophe Origer (alle Bankaufsichtsrecht, alle Luxemburg).