Skip to content

Allen & Overy berät Tiger Media International bei Einstieg von ProSiebenSat.1 und Sony Music Entertainment Germany

Ansprechpartner
Landshut Max
Max Landshut

Partner

Hamburg

Profil ansehen →

Weber Heike
Dr. Heike Weber

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Matthes Jens
Dr. Jens Matthes

Partner

Düsseldorf

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Harald Klett
Harald Klett

Manager PR & Communications

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

19 August 2021

Allen & Overy LLP hat die Tiger Media International GmbH, ein Hamburger Startup für Hörspiel- und andere Streaming-Angebote im Kids-Entertainment-Bereich, im Zusammenhang mit Beteiligungen der Medienkonzerne ProSiebenSat.1 Media SE und Sony Music Entertainment Germany GmbH an dem Unternehmen begleitet.

Der Erwerb von Anteilen durch die ProSiebenSat.1 Media SE erfolgt über deren Tochterunternehmen SevenVentures. Auch Sony Music Entertainment Germany steigt im Zuge einer Finanzierungsrunde mit weiteren Investoren bei dem aufstrebenden Startup ein – die beiden Unternehmen begründen damit eine langfristig angelegte strategische Partnerschaft im Kids-Entertainment-Markt.

Tiger Media vertreibt die TIGERBOX®, die über TIGERCARDS® gekaufte Audio-Inhalte abspielt und über TIGERTONES® an einen eigenen Streamingdienst geknüpft ist. Künftig werden nach Angaben des Unternehmens rund 10.000 Hörspiele, Hörbücher und Kinderlieder über das Online-Angebot verfügbar sein – in kindgerechter Weise ohne Werbung, Vertragsbindung und den Einsatz von Smartphones.

SevenVentures ist eigenen Angaben zufolge ein weltweit führender Investor im Medienbereich und gehört zum Segment Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE. Der Investor versteht sich als Partner für wachstumsstarke Unternehmen in Endverbrauchermärkten.

Sony Music Entertainment ist Marktführer im Hörspielsegment. Das Unternehmen stieg bereits 2014 ins Streaming-Business ein, aus dem es 2020 bereits einen Großteil seiner Verkaufserlöse generierte.

Das Team von Allen & Overy unter Federführung von Partner Max Landshut (Corporate/M&A, Hamburg) umfasste die Partner Dr. Heike Weber (Steuerrecht, Frankfurt) und Dr. Jens Matthes (IP, Düsseldorf), die Counsel Marie-Luise von Buchwaldt (Corporate/M&A) und Dr. Sören Seidel (Arbeitsrecht), sowie den Senior Associate Dr. Marcus Mackensen (Corporate/M&A, alle Hamburg).