Skip to content

Referendariat

Viel mehr als Repetitorien, Vorträge und Trainings…

Wir fühlen uns der Ausbildung unserer Referendare verpflichtet! Daher haben wir ein spezielles Programm entwickelt, dass unsere Juristen in Ausbildung optimal auf das zweite Staatsexamen vorbereitet.

Unser Angebot

Strukturiert

Strukturiert

Referendare haben die Möglichkeit, Inhouse-Seminare bei A&O in Zusammenarbeit mit dem Repetitor KAISERSEMINARE und hemmer zu besuchen. Dabei wird sich gezielt in kleinen Gruppen auf das Examen in allen drei Rechtsgebieten vorbereitet (Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht). Natürlich kommt an diesen Tagen auch das Networking nicht zu kurz, denn alle Referendare von A&O in Deutschland kommen zu den Inhouse-Seminaren an einem der A&O-Standorte zusammen.

Darüber hinaus haben unsere Referendare auch die Möglichkeit, an Übungen zum Aktenvortrag, Kursen zur Klausurentechnik sowie an Stipendienkursen von AssociateNet teilzunehmen.

Flexibel

Flexibel

Unser Ziel ist es, unseren Referendaren eine zeitlich flexible und an die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben angepasste Examensvorbereitung zu ermöglichen. Daher bieten wir jedem Referendar als Ergänzung zu den Inhouse-Seminaren die Möglichkeit, bei den Repetitoren KAISERSEMINARE, hemmer, Jura Intensiv und Alpmann Schmidt weitere Seminare zu besuchen.

Dazu gehört natürlich auch die Ausstattung mit passenden aktuellen Skripten und einem persönlichen Klausuren-Paket.

Vielfältig

Vielfältig

Bei A&O verbinden sich Praxiserfahrung und Theorie. Unsere Referendare lernen die Praxisbereiche, Case Studies und aktuelle juristische Problemfelder in Vorlesungsreihen kennen und setzen das Wissen direkt in die Praxis um – eingebunden in das Tagesgeschäft eines Anwaltes.

Alle Referendare nehmen am internen Seminarprogramm teil, nicht nur fachliche Themen sind hier geboten, z.B. gibt es einen wöchentlichen Legal-Englisch-Kurs speziell für Juristen in der Ausbildung.

Persönlich

Persönlich

Erfahrene Kollegen stehen als persönliche Ansprechpartner bei allen Fragen zu internen Abläufen und Ausbildungsthemen zur Verfügung – der Buddy bei A&O.

Networking und Austausch sowohl unter den Referendaren als auch mit Anwälten und Partnern wird durch gemeinsame Lunches und Stammtische gefördert – selbstverständlich werden gemeinsame Erfolge auch bei A&O im Rahmen von Social Events gefeiert.

 

Nächste Station? Ausland!

Mit über 40 Büros in 31 Ländern verfügt Allen & Overy über zahlreiche Möglichkeiten, eine Station im Ausland zu verbringen. Voraussetzung ist eine bereits erfolgreich absolvierte Tätigkeit in einem unserer deutschen Büros. Dies gibt Ihnen die Chance, Arbeitserfahrungen im Ausland und damit im internationalen Recht zu sammeln.

Alles, was Sie dabei lernen, bereitet Sie auf zukünftige Herausforderungen im Arbeitsalltag vor: gerade bei einer so international vernetzten Kanzlei wie Allen & Overy. Zudem können Sie Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen erweitern. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihres Auslandsaufenthaltes.

Unser Angebot

Paul Kessler

Associate, Steuerrecht (ehemaliger Referendar)

Mehr erfahren

Bastian Schmack

Associate, Corporate M&A (ehemaliger Referendar)

Mehr erfahren