Skip to content

Michaela Massig

Senior Associate

Frankfurt am Main

Image of Michaela Massig
Michaela Massig

Senior Associate

Frankfurt am Main

Michaela Massig ist als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisiert und seit 2014 Mitglied des Employment & Benefits Teams des Frankfurter Büros von Allen & Overy LLP. Sie berät deutsche und internationale Unternehmen zu allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, wobei sie über besondere Erfahrung auf den Gebieten des Tarif- und Arbeitskampfrechts sowie des Mitbestimmungsrechts verfügt.

Daneben umfasst ihre Expertise die Beratung bei der Ausgestaltung und Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen sowie im Zusammenhang mit Reorganisationen, Umstrukturierungen, Betriebsübergängen und Unternehmenstransaktionen – von der Due Diligence bis hin zur Vertragsgestaltung und Beratung bei der praktischen Umsetzung der Transaktion. Sie vertritt regelmäßig Mandanten in arbeitsgerichtlichen Urteils- und Beschlussverfahren. 

Michaela Massig ist in Frankfurt am Main als Rechtsanwältin zugelassen; ihr Referendariat absolvierte sie in Frankfurt am Main und New York.

Expertise

Beratungsschwerpunkte

Arbeitsrecht

Employment Advisory

Employment Litigation

Standort

Frankfurt am Main

Allen & Overy LLP
Bockenheimer Landstraße 2
60306 Frankfurt am Main

Standort ansehen →

Qualifikationen

Fachlich

Fachanwältin für Arbeitsrecht, 2018

Rechtsanwältin, 2014

Akademisch

Zweites Staatsexamen, 2014

Erstes Staatsexamen, 2012

Veröffentlichungen

  • Michaela Massig, Auch weiterhin: Einbeziehung von Tarifverträgen kraft betrieblicher Übung möglich – dem Grunde nach, Anmerkung zu BAG, Urteil vom 11. Juli 2018 – 4 AZR 443/17, BB 2019, 1088
  • Michaela Massig, Kehrtwende? Zeitdynamische Einbeziehung von Branchentarifverträgen erfasst üblicherweise keine Haustarifverträge, Anmerkung zu BAG, Urteil vom 11. Juli 2018 – 4 AZR 533/17, BB 2019, 512
  • Michaela Massig, Streikzielbestimmung und Zulässigkeit von Streikmaßnahmen zur Erzwingung einer Betriebsfortführung und von Forderungen gegen unbeteiligte Dritte, Anmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 20. Februar 2019 – 4 Sa 40/18, Der Betrieb 2019, 2649
  • Thomas Ubber/Michaela Massig, Kein Konzernbetriebsrat bei ausländischer Konzernspitze, DB1286123, vom 26. November 2018
  • Thomas Ubber/Michaela Massig, Auch weiterhin gilt: Prämie für Streikbruch ist zulässig, Handelsblatt Rechtsboard vom 6. September 2018
  • Thomas Ubber/Michaela Massig, Die Betriebsvereinbarungsoffenheit Allgemeiner Geschäftsbedingungen – ein Ausweg aus der „Ewigkeitsbindung” durch Bezugnahmeklauseln?, BB 2017, 2230
  • Michaela Massig, Versagung von Entgelterhöhungen bei Altersteilzeit im Blockmodell, Anmerkung zu BAG, Urteil vom 19. Januar 2016 – 9 AZR 564/14, AUA 2016, 631
  • Michaela Massig, Neues zu Gehaltserhöhungen in der Altersteilzeit, Human Resources Manager v. 15. August 2016
  • Michaela Massig, Keine Entschädigung für einen objektiv ungeeigneten Bewerber, Anmerkung zu BAG, Urteil vom 14. November 2013 – 8 AZR 997/12, AUA 2015, 119
  • Michaela Massig, Sonderzahlungen und Mindestlohn, Human Resources Manager v. 13. Juli 2015