Skip to content

Dr. Michael Weiß

Partner

Frankfurt am Main

Weiss Michael
Dr. Michael Weiß

Partner

Frankfurt am Main

Dr. Michael Weiß hat über vierzehn Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen bei M&A-Transaktionen mit Schwerpunkt auf börsennotierten Gesellschaften und öffentlichem Übernahmerecht sowie zu allen Fragestellungen des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts.

Er hat außerdem weitreichende Erfahrung in der Beratung bei komplexen Konzernumstrukturierungen, grenzüberschreitenden Transaktionen und bei Hauptversammlungen. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung von Finanzinstituten. Dr. Michael Weiß berät zudem regelmäßig Unternehmen aus dem Technologiesektor und ist daher mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle seiner Mandanten bestens vertraut. Er beschäftigt sich weiterhin intensiv mit dem Potential von Legal Tech-Lösungen und nutzt diese regelmäßig in Mandaten, in denen Legal Tech helfen kann die Effizienz zu steigern.

Dr. Michael Weiß publiziert regelmäßig zu verschiedenen Fragen des Gesellschaftsrechts und ist in der Lehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Frankfurt School of Finance and Management tätig.

Referenzmandate

Aktuelles

office high tower with glass front mirroring blue sky and white clouds

News: 20 December 2023

Allen & Overy berät führenden europäischen Hersteller von erneuerbarem Ethanol, CropEnergies AG, beim Delisting-Erwerbsangebot der Südzucker AG

Lesen Sie mehr Allen & Overy berät führenden europäischen Hersteller von erneuerbarem Ethanol, CropEnergies AG, beim Delisting-Erwerbsangebot der Südzucker AG

Publications: 16 November 2023

Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG)

Lesen Sie mehr Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG)

Publications: 04 October 2023

Newsletter für die Aktiengesellschaft - Q2-Q3 2023

Lesen Sie mehr Newsletter für die Aktiengesellschaft - Q2-Q3 2023

Expertise

Beratungsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht und M&A

Sektoren

Banken

Standort

Frankfurt am Main

Bockenheimer Landstraße 2
60306 Frankfurt am Main

Standort ansehen →

Qualifikationen

Fachlich

Rechtsanwalt, Deutschland, 2008

Akademisch

Erstes Staatsexamen, Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland, 2004

Zweites Staatsexamen, Frankfurt am Main, Deutschland, 2008

Dr iur, Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland, 2010 

Pro Bono Tätigkeit

  • Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kinderturn-Stiftung, einer Stiftung zur Förderung des Sportunterrichts für benachteiligte Kinder.

Veröffentlichungen

  • Weiß M. (2021) "Schutz der Gesellschaft und der Anteilseigner", in: Beck’sches Arbeitshandbuch für Aufsichtsratsmitglieder (Semler/v. Schenck/Wilsing), 5. Auflage, München: C.H. Beck
  • Diekmann H. / Weiß M. (2021) “Der Vergütungsbericht – Stolpersteine und Handlungsempfehlungen“, Zeitschrift für Unternehmensjuristen (ZUJ) 2021, S. 44-48
  • Weiß M. (2018) “Kapitalmaßnahmen”, in: Beck’sches Handbuch der AG, 3. Ausgabe, München: C.H. Beck
  • Weiß M. (2018) “Besonderheiten im Konzern“, in: Handbuch Vorstand und Aufsichtsrat, Köln: RWS
  • Illert S. / Weiß M. (2018) “M&A und öffentliche Übernahmen”, in: Handbuch Vorstand und Aufsichtsrat, Köln: RWS
  • Weiß M. (2017) “Besonderheiten bei börsennotierten Aktiengesellschaften”, in: Unternehmenskauf in Recht und Praxis, 15. Edition, Köln: RWS
  • Haarmann W. / Weiß M. (2014) “Reformbedarf der aktienrechtlichen Organhaftung”, Betriebs-Berater 2014, S. 2115-2125
  • Weiß M. (2011) “Hybride Regulierungsinstrumente – Eine Analyse rechtlicher, faktischer und extraterritorialer Wirkungen nationaler Corporate-Governance-Kodizes”, Tübingen: Mohr Siebeck
  • Marauhn T. / Weiß M. (2006) “The European Bank as Regulator and as Institutional Actor, in: The Regulation of International Financial Markets”, Cambridge: Cambridge University Press
  • Weiß M. (2004) “Zwischen Verbraucherschutz und Protektionismus – staatliche Förderung regionaler Produkte auf dem Prüfstein”, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, 2004, S. 71-73