Skip to content

Vergütung bei Banken im Spannungsfeld von Arbeits- und Aufsichtsrecht

Ansprechpartner
Dr. Hans-Peter Löw

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Glueck Anja
Anja Schubert

Associate

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

23 März 2015

Der europäische und nationale Gesetzgeber hat die lnterdependenz zwischen individuellen Vergütungsanreizen von
Mitarbeitern und ihrer unternehmensbezogenen Risikobereitschaft als effektiven Ausgangspunkt für zahlreiche Einzelregelungen zur Sicherung von Wohlverhaltensstandards bei Kreditinstituten erkannt. Die aufsichtsrechtliche Zielrichtung derartiger Regelungen kann jedoch in Konflikt mit typischerweise auf den Mitarbeiterschutz zielenden arbeitsrechtlichen Prinzipien geraten. Dieser Beitrag stellt ausgewählte Konfliktfälle vor und bietet Lösungen fur die Praxis an.

 

Zum vollständigen Beitrag "Vergütung bei Banken im Spannungsfeld von Arbeits- und Aufsichtsrecht" >>.

 

Dr. Hans-Peter Löw / Anja Glück, NZA 03/2015, S. 137ff

Weitere relevante Expertise