Skip to content

Abgesprungene Fachkräfte sitzen am längeren Hebel

Ansprechpartner
Ubber Thomas
Thomas Ubber

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

06 August 2018


Viele Fachkräfte treten trotz unterschriebenem Vertrag den Job nicht an. Arbeitgeber können dem kaum vorbeugen. Wichtig ist deshalb Überzeugungsarbeit. Arbeitsrechtler Thomas Ubber hat sich hierzu geäußert.

Das Phänomen, dass neu eingestellte Fachkräfte nicht zur Arbeit erscheinen, hat zugenommen“, sagt Thomas Ubber. Denn im derzeitigen Arbeitnehmermarkt haben qualifizierte Bewerber oft mehrere Angebote und entscheiden sich zuweilen auch nach Vertragsunterzeichnung noch um.

Lesen Sie hier mehr.


Thomas Ubber, Handelsblatt, 06.08.2018

Weitere relevante Expertise