Skip to content

Neue Steuerrechtspartnerin bei Allen & Overy

25 Mai 2016

Allen & Overy LLP baut ihre Steuerrechtspraxis weiter aus und nimmt Daniela Trötscher als Partnerin zum 1. Juni 2016 in ihrem Frankfurter Büro auf. Dort wird sie sich vor allem auf die Beratung zur steuerbezogenen Projektarbeit in den Bereichen Compliance, Risk Management und zu anderen steuerrelevanten Prozessen von Unternehmen konzentrieren.

„Mit Daniela Trötscher gewinnen wir eine im Markt sehr erfolgreiche Steuerberaterin, die über exzellente Beziehungen im Frankfurter Finanzmarkt verfügt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Beratung zu Tax-Compliance-Fragen und den damit verbundenen technologischen Lösungen ergänzen und vertiefen wir unser Beratungsangebot vor allem auch für Finanzinstitute“, sagt Dr. Gottfried E. Breuninger, Leiter der deutschen und weltweiten Steuerrechtspraxis von Allen & Overy.
 
Dr. Neil George Weiand, Senior Partner von Allen & Overy Deutschland, ergänzt: „Mit Frau Trötscher stärken wir unser Frankfurter Steuerrechtsteam und gehen einen weiteren Schritt, um auch hinsichtlich der Größe zu den marktführenden Kanzleien hierzulande aufzuschließen. Von ihrer Expertise zum Tax Risk Management werden auch Bereiche wie die Bank- und Finanzrechtspraxis und die Kapitalmarktpraxis profitieren.“
 
Daniela Trötscher (43), Diplom-Kauffrau und Steuerberaterin, hat sich auf die nationale und internationale steuerliche Beratung von Finanzinstituten und Versicherungen spezialisiert und berät dabei insbesondere zu steuerorientierten Prozessen im Rahmen von M&A-Projekten und Post-Merger-Integrationen sowie zu Tax-Compliance- und Risk-Management-Fragen. Nach zwölf Jahren in der Steuerabteilung der Deutschen Bank (Bereich Tax Counsel) war sie ab 2010 bei Ernst & Young tätig, seit 2012 als Partnerin. Zudem ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule Rhein-Main.
 
Zu den Motiven für ihren Wechsel erklärt sie: „Für meine Praxis suche ich eine Plattform, wie sie mir Allen & Overy mit einem hochqualifizierten Team aus Steuerberatern und Rechtsanwälten und mit hervorragenden Verbindungen in die nationale und internationale Finanzindustrie bietet.“
 
In der deutschen Steuerrechtspraxis von Allen & Overy arbeiten ca. 20 Anwälte und Steuerberater, darunter vier Partner, in den Büros in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Ihr Beratungsspektrum umfasst unter anderem die strategische Steuerplanung, die steuerrechtliche Beratung bei Umwandlungen, grenzüberschreitenden Fusionen und Akquisitionen sowie Verrechnungspreisen, die Vertretung in Steuerverfahren und die Gestaltung komplexer Fremd- und Eigenkapitalfinanzierungen. Ein besonderer Fokus der Gruppe bilden die Bereiche Tax Litigation und Tax Risk Management, in denen die Praxis nicht nur enormes Wachstumspotenzial sieht, sondern bereits jetzt schon maßgebliche Mandate gewinnen konnte. Die Praxis und ihre Partner erreichen regelmäßig Spitzenplätze in juristischen Rankings.

Weitere relevante Expertise