Skip to content

Hattrick bei den Corporate Finance Awards 2018

Ansprechpartner
Neubaum Thomas
Thomas Neubaum

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Krause Hartmut
Dr. Hartmut Krause

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Ascherfeld Nicolaus
Dr. Nicolaus Ascherfeld

Partner

Hamburg

Profil ansehen →

Horn Matthias
Dr. Matthias Horn

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

29 März 2019

Bei den Corporate Finance Awards 2018 der Börsen-Zeitung wurden drei Deals ausgezeichnet, an denen Teams von Allen & Overy beteiligt waren:

  • SAP gewann den Award in der Kategorie Large Caps für den Erwerb von Qualtrics – ein Team um Partner Thomas Neubaum beriet umfassend bei der Finanzierung. 
  • Cerberus gewann den Private Equity-Award für die Übernahme der HSH Nordbank – das Team, das Cerberus beriet, stand unter der Leitung der Partner Dr. Hartmut Krause und Dr. Nicolaus Ascherfeld.
  • Lanxess siegte im Bereich Mid/Small Caps mit dem Rückzug aus dem Kautschukgeschäft und dem Verkauf des Joint-Venture-Anteils an Partner Saudi Aramco - das internationale Allen & Overy-Team, das Saudi Aramco beriet, wurde von Partner Dr. Matthias Horn geleitet.

Mit den Awards zeichnete die Börsen-Zeitung zum neunten Mal Transaktionen oder Kapitalmarktmaßnahmen aus, die unternehmensstrategisch und/oder finanzierungstechnisch herausragen. Dabei spielten unter anderem Größe, Komplexität und Originalität der Transaktion eine Rolle sowie der hinter der Transaktion stehende unternehmerische Ansatz. Neben den Auszeichnungen in den sieben Kategorien IPO, M&A, Large Caps, Mid/Small Caps, Digital, Debt und Private Equity wurde für 2018 erstmals ein Sonderpreis vergeben. Die Auszeichnungen wurden am 28. März im Rahmen des von der Börsen-Zeitung und PwC veranstalteten Corporate Finance Summits vor rund 130 geladenen Gästen in Frankfurt überreicht.