Skip to content

GE übernimmt Concept Laser für 599 Millionen US-Dollar

Ansprechpartner
Schaefer Helge
Dr. Helge Schäfer

Partner

Hamburg

Profil ansehen →

Pruefer Sven
Dr. Sven Prüfer

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

27 Oktober 2016

Allen & Overy LLP hat die Gesellschafter der Concept Laser GmbH beim Verkauf von 75% ihrer Anteile an der Gesellschaft an General Electric (GE) beraten. Der Transaktionswert beläuft sich auf 599 Millionen US-Dollar. Der Kaufvertrag zwischen den Parteien wurde gestern unterzeichnet.

Die im Jahr 2000 gegründete Concept Laser GmbH mit über 200 Mitarbeitern und Sitz in Lichtenfels gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Maschinen- und Anlagentechnik für den 3D-Druck von Metallbauteilen. Die Kunden des Unternehmens kommen aus zahlreichen Branchen, wie z.B. der Medizin- und Dentaltechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau, der Automobilindustrie und der Uhren- und Schmuckindustrie.

Das Unternehmen verfügt über Standorte in den USA (Grapevine/Texas) und China sowie über ein globales Netzwerk von über 35 Vertriebspartnern und Vertretern.

Das Allen & Overy-Team bestand aus den beiden federführenden Partnern Dr. Helge Schäfer (Corporate/M&A, Hamburg) und Dr. Sven Prüfer (Corporate/M&A, Frankfurt) und umfasste zudem Partner Dr. Jens Matthes (IP, Düsseldorf) und Dr. Ellen Braun (Kartellrecht, Hamburg), Senior Associate Alexander Wüpper und Associate Dr. Martin Thürling (beide Corporate/M&A, Frankfurt).

Die Verkäufer wurden weiterhin durch PJT Partners, Lacore und Ernst & Young beraten.