Skip to content

Niedersächsischer Cloud-Spezialist Hornetsecurity sichert sich mit Allen & Overy nächste Akquisitionsfinanzierung

Ansprechpartner
Uebelhoer Walter
Dr. Walter Uebelhoer

Partner

München

Profil ansehen →

Ahammer Rauni
Dr. Rauni Ahammer

Associate

München

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Harald Klett
Harald Klett

Manager PR & Communications

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

19 Januar 2021

Allen & Overy hat das Hannoveraner Technologieunternehmen Hornetsecurity bei der Finanzierung der Übernahme der Anteile an Altaro, einem schnell wachsenden internationalen Anbieter von Backup-Lösungen für Unternehmen, IT-Reseller und Managed Service Providers (MSPs), beraten.

Mit der Übernahme erschließt sich Hornetsecurity ein neues Produktsegment und ergänzt seine bestehenden Services um eigene Backup-Lösungen. Die Akquisition von Altaro folgt in kurzer zeitlicher Abfolge auf die Zukäufe des spanischen Cloud-E-Mail-Security-Lösungsanbieters Spamina im Januar 2019 sowie des langjährigen britischen Vertriebspartners EveryCloud zu Beginn des vergangenen Jahres. Die Transaktion von Hornetsecurity wird unterstützt durch deren Eigentümer PSG, ein auf Softwareunternehmen spezialisierter Investor, der Wachstumskapital für führende mittelständische Unternehmen bereitstellt, und Verdane, eine auf Wachstumskapital für technologiebasierte Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft.

Altaro verfügt über Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Nordmazedonien und Malta. Das Aushängeschild des 2009 gegründeten Unternehmens ist nach eigenen Angaben eine Backup-Lösung für visualisierte Umgebungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen etwa eine Lösung zur Sicherung und Wiederherstellung von Postfächern auf Basis von Microsoft 365.

Hornetsecurity ist ein in Europa führender deutscher Cloud-Security-Provider für E-Mail. Das Technologieunternehmen bietet Lösungen zum Schutz von IT-Infrastruktur, digitaler Kommunikation sowie der Daten von Unternehmen und Organisationen in jeder Größenordnung. Seine Dienste erbringt der Sicherheitsspezialist über weltweit neun redundant gesicherte Rechenzentren. Das Produktportfolio umfasst alle wichtigen Bereiche der E-Mail-Security – von Spam- und Virenfiltern über rechtssichere Archivierung und Verschlüsselung, bis hin zur Abwehr von CEO Fraud und Ransomware. Hornetsecurity ist mit rund 200 Mitarbeitern weltweit an 12 Standorten vertreten und operiert mit seinem internationalen Händlernetzwerk in mehr als 30 Ländern. Zu den über 40.000 Kunden des Unternehmens zählen nach Angaben des Unternehmens etwa Swisscom, Telefonica, KONICA MINOLTA, LVM Versicherung, DEKRA und Claas.

Dem Allen & Overy-Team gehörten in Deutschland Partner Dr. Walter Uebelhoer und Associate Dr. Rauni Ahammer (beide Federführung) sowie Associate Sebastian Hanke (alle Bank- und Finanzrecht, München) an. Darüber hinaus waren Anwälte von Allen & Overy aus Großbritannien, Spanien und Luxemburg beratend tätig.

Weitere relevante Expertise