Skip to content

Allen & Overy berät CEREIT bei Refinanzierung und Debut-Schuldschein-Transaktion

Ansprechpartner
Mausen Frank
Frank Mausen

Partner

Luxembourg

Profil ansehen →

Uebelhoer Walter
Dr. Walter Uebelhoer

Partner

München

Profil ansehen →

19 November 2019

Allen & Overy hat den Cromwell European REIT (CEREIT), einen im Hauptsegment der Börse von Singapur notierten diversifizierten paneuropäischen Immobilienfonds, bei der erfolgreichen Aufnahme von Fremdkapital und Durchführung einer Refinanzierung in Höhe von 625 Millionen Euro beraten.

In diesem Zusammenhang hat CEREIT erstmals auch ein Schuldscheindarlehen platziert. Allen & Overy hat CEREIT ebenfalls bei dieser Debut-Transaktion im Schuldscheinmarkt beraten.

In der Folge der Maßnahmen wurde die gewichtete durchschnittliche Laufzeit der Finanzverbindlichkeiten von CEREIT auf nunmehr 3,6 Jahre verlängert, wobei die Finanzierungskosten auf einem Niveau von ca. 1,50 % gehalten werden. Mit der Veränderung seiner Fremdkapitalstruktur ergeben sich für das Unternehmen weitere Möglichkeiten, von wertsteigernden Wachstumspotentialen zu profitieren.

Zum Team von Allen & Overy gehörten die Partner Frank Mausen (Kapitalmarktrecht, Luxemburg) und Dr. Walter Uebelhoer (beide Federführung), die Associates Dr. Jörg Weber (beide Bank- und Finanzrecht, München), Simeon-Henri de Vries und Alexis Poisson (beide Kapitalmarktrecht, Luxemburg).

Weitere relevante Expertise