Skip to content

alstria office REIT-AG beschafft sich mit Allen & Overy 350 Millionen Euro am Kapitalmarkt

Ansprechpartner
Scharnke Martin
Martin Scharnke

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Diekmann Hans
Dr. Hans Diekmann

Partner

Düsseldorf

Profil ansehen →

Ehret Michael
Dr. Michael Ehret

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Harald Klett
Harald Klett

Manager PR & Communications

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

25 Juni 2020

Allen & Overy hat die alstria office REIT-AG („alstria“) bei der erfolgreichen Platzierung einer unbesicherten, festverzinslichen Unternehmensanleihe in Höhe von 350 Millionen Euro beraten.

Die 2026 fällige Unternehmensanleihe mit einem Gesamtnennbetrag von 350 Millionen Euro verfügt über einen festen Kupon von 1,500 %. 

Die Anleihe führt zu einer weiteren Verbesserung der finanziellen Flexibilität der alstria. Der Erlös aus der Emission der Anleihe wird für allgemeine Unternehmenszwecke, den Erwerb von Immobilien und/oder die Refinanzierung bestehender Schulden verwendet.

Die Anleihe erhielt ein BBB-Rating von Standard & Poor’s („S&P“) und wurde zum Handel im regulierten Markt der Luxemburger Börse zugelassen (ISIN: XS2191013171).

Bei der Transaktion fungierten BNP Paribas, Morgan Stanley & Co. International plc und UniCredit Bank AG als Joint Bookrunners.

Allen & Overy berät alstria regelmäßig bei der Emission von Anleihen und Anleiherückkäufen, zuletzt bei der Emission einer Unternehmensanleihe in 2019.

Das Allen & Overy-Team für alstria bestand aus den Partnern Martin Scharnke (Federführung –  Kapitalmarktrecht, Frankfurt), Hans Diekmann (Corporate, Düsseldorf) und Michael Ehret (Steuerrecht, Frankfurt), dem Counsel Christian Klöpfer (Kapitalmarktrecht, Frankfurt), den Senior Associates Nadine Kämper, Lennart Dahmen (beide Kapitalmarktrecht, Frankfurt), Dorothee Kupiek (Corporate, Düsseldorf) und Thomas Dieker (Steuerrecht, Frankfurt) sowie der Associate Sina Kokot (Kapitalmarktrecht, Frankfurt). Darüber hinaus gehörten zum Team Partner Jack Heinberg und Senior Associate John Hibbard (beide Steuerrecht, New York), die zum US Steuerrecht berieten.

In-house wurde die alstria von Carina Jung (Head of Legal) beraten.

Das International Capital Markets-Team von Allen & Overy berät Unternehmen und Banken regelmäßig im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Kapitalmarkttransaktionen. Dazu gehören Emissionen von Anleihen, Pfandbriefen, strukturierten Wertpapieren, Schuldscheinen und Namensschuldverschreibungen sowie die Etablierung und laufende Betreuung von Emissionsprogrammen für diese Produkte.