Skip to content

Allen & Overy berät bei Übernahmeangebot für Akasol

Ansprechpartner
Krause Hartmut
Dr. Hartmut Krause

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Weiss Michael
Dr. Michael Weiß

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Harald Klett
Harald Klett

Manager PR & Communications

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

15 Februar 2021

Allen & Overy berät den Aufsichtsrat der Akasol AG in Bezug auf das Übernahmeangebot, das der US-amerikanische Automobilzulieferer BorgWarner heute angekündigt hat.

BorgWarner und die Akasol AG haben heute ein Business Combination Agreement abgeschlossen, um eine strategische Partnerschaft einzugehen. Die Partnerschaft bietet der Akasol AG die Möglichkeit, unter Nutzung der globalen Plattform von BorgWarner die ambitionierte Wachstumsstrategie im Elektromobilitätsumfeld umzusetzen und die Marktposition im Bereich Batteriensysteme weiter zu stärken. BorgWarner wird den Aktionären von Akasol ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot mit einer Gegenleistung in Höhe von 120 Euro je Aktie unterbreiten; dies entspricht einer Bewertung der Akasol AG von mehr als 720 Millionen Euro.

Zum Allen & Overy-Team gehören die Partner Dr. Hartmut Krause und Dr. Michael Weiß, sowie Senior Associate Tatiana Marzoli und Associate Maria Boerner (alle Corporate/M&A, Frankfurt).

Weitere relevante Expertise