Skip to content

Allen & Overy berät Evergreen Garden Care beim Erwerb von gpi green partners

Ansprechpartner
Huizinga Michiel
Dr. Michiel Huizinga

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

Marie-Luise von Buchwaldt

Counsel

Hamburg

Profil ansehen →

Pressekontakt

Für Presseanfragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte:

Mueller Steffen
Steffen Mueller

Senior PR Coordinator

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

04 Oktober 2021

Allen & Overy hat die Evergreen Garden Care Deutschland GmbH (Evergreen) im Zusammenhang mit dem Erwerb sämtlicher Anteile der gpi green partners international GmbH & Co. KG beraten.

Die Transaktion umfasste auch die Beteiligungen der gpi an der GPL Green Partners Logistics GmbH, einem Rohstofflogistikunternehmen, und der NFI NorthFertilizerIndustry GmbH & Co. KG, einem Anbieter organischer und organisch-mineralischer Düngemittelmischungen. Mit diesem Erwerb hat Evergreen die Weichen für zusätzliches Wachstum gestellt. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

gpi green partners international, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Gladbeck, ist eines der führenden Unternehmen in der Produktion und Vermarktung von Düngemitteln sowie Pflanzenschutzmitteln für Hobbygärtner über Baumärkte, Gartencenter und über den Fachhandel. Als Eigenmarkenhersteller für große Gartencenter und Baumärkte vertreibt das Unternehmen Produkte unter den drei Eigenmarken Gärtner’s, QUADRO und EXTRA.

Evergreen Garden Care, 2017 durch die Ausgliederung des internationalen Geschäfts der US-amerikanischen Scott’s Miracle-Gro Company durch die Londoner Private-Equity-Gesellschaft Exponent Private Equity gegründet, ist das führende Gartenpflegeunternehmen in Europa und Australasien und bereits mit den Marken Substral, Roundup, Nexa Lotte, Substral Naturen sowie Substral Celaflor im Markt etabliert.

Zum Team von Allen & Overy gehörten die Partner Dr. Michiel Huizinga (Federführung, Private Equity), Dr. Udo Olgemöller (Öffentliches Recht), Dr. Michael Ehret (Steuerrecht, alle Frankfurt) und Dr. Börries Ahrens (Kartellrecht), die Counsel Marie-Luise von Buchwaldt (Private Equity, beide Hamburg) und Dr. Sebastian Schulz (Arbeitsrecht, Frankfurt). Darüber hinaus gehörten zum Team die Senior Associates Catharina Glugla (Datenschutz, Düsseldorf) und Heiner Mecklenburg (Kartellrecht, Hamburg), die Associates Denise Kammerer, Philipp Martin (beide Private Equity, beide Frankfurt), Anna Kräling (IP, Düsseldorf), Dr. Stephan Bühner (Öffentliches Recht), Dr. Manuel Köchel (Steuerrecht) und Hauke Jung (Immobilienrecht, alle Frankfurt) sowie Senior Transaction Coordinator Oliver Ahnseel (Immobilienrecht, Hamburg).