Skip to content

Allen & Overy gewinnt Restructuring Deal of the Year bei den IFN Islamic Finance News Awards

Ansprechpartner
Neubaum Thomas
Thomas Neubaum

Partner

Frankfurt am Main

Profil ansehen →

01 April 2018

Bei den diesjährigen Islamic Finance Deal News (IFN) Awards hat Allen & Overy unter anderen den Award für den Restructuring Deal of the Year gewonnen. Ausgezeichnet wurde der 14 Milliarden US-Dollar schwere Zusammenschluss von Allen & Overy-Mandantin Hapag-Lloyd mit der United Arab Shipping Company zur weltweit fünftgrößten Container-Reederei.

Ein Allen & Overy-Team unter der Leitung des Frankfurter Partners Thomas Neubaum und Counsel Bianca Engelmann beriet Hapag-Lloyd dabei umfassend bei allen Finanzierungsaspekten. Die IFN-Redaktion hob vor allem die herausfordernden Verhandlungen für den Zusammenschluss hervor, insbesondere im Hinblick auf die komplexe Finanzierungsstruktur.

Darüber hinaus konnte Allen & Overy zwei weitere IFN Awards mit nach Hause nehmen, diese sind:
• Deal des Jahres Vereinigte Arabische Emirate: Airport Financing Corporation FZE (FINCO)
• Idschara-Deal des Jahres: Mazoon Assets Company

Die jährlich vergebenen IFN Awards gelten als eine der renommiertesten Auszeichnungen für herausragende Leistungen in der islamischen Finanzindustrie.

Weitere relevante Expertise