Skip to content

Allen & Overy berät Hypothekenbank Frankfurt AG beim Verkauf eines europaweiten gewerblichen Immobilienportfolios im Nominalvolumen von 2,2 Milliarden Euro

03 Juli 2015

Allen & Overy LLP hat die Hypothekenbank Frankfurt AG, eine Tochter der COMMERZBANK Aktiengesellschaft, im Rahmen eines Bieterverfahrens beim Verkauf eines europaweiten gewerblichen Immobilienportfolios (CRE) im Nominalvolumen von 2,2 Milliarden Euro an ein Konsortium aus J. P. Morgan und Lone Star beraten.

Das Portfolio erstreckt sich über die Länder Belgien, Dänemark, Finnland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern.

Mit ihrer internationalen Transaktionserfahrung und ihrem europäischen Netzwerk durfte Allen & Overy die Hypothekenbank Frankfurt AG und die COMMERZBANK Aktiengesellschaft bei dieser für sie geschäftspolitisch bedeutsamen Transaktion unterstützen.

Das multi-jurisdiktionale Allen & Overy-Team bestand aus den federführenden Partnern Peter Hoegen (Bank- und Finanzrecht) und Dr. Jochen Scheel (Real Estate) und umfasste weiterhin die Partner Dr. Stefan Henkelmann (International Capital Markets), Dr. Asmus Mihm (Steuerrecht, alle Frankfurt), Dr. Ellen Braun (Kartellrecht, Hamburg), Tobias Neufeld (Arbeitsrecht, Düsseldorf), die Counsel Jens Nollmann (International Capital Markets, Frankfurt) und Dr. Christian Hilmes (Real Estate, Hamburg), die Senior Associates Florian Ziegler, Fatih Coskun (beide Bank- und Finanzrecht, beide Frankfurt), Dr. René Galle (Kartellrecht, Hamburg) sowie die Associates Kai Gassert (Real Estate), Lennart Lautenschlager, Dr. Dietmar Schubert, Christopher Kranz (alle Bank- und Finanzrecht) und Katharina Kashishian (Steuerrecht, alle Frankfurt).

Des Weiteren waren aus dem internationalen Allen & Overy-Netzwerk Teams aus London, Brüssel, Prag, Paris, Budapest, Mailand, Luxemburg, Amsterdam, Bukarest, Bratislava und Istanbul tätig.

Inhouse berieten Philipp Weber, Marion Lorenz und Kai Uwe Klüter.

Zudem waren folgende Partnerkanzleien involviert:
Dänemark: Kromann Reumert, Kopenhagen mit Kim Rasmussen und Søren Andreasen
Finnland: Krogerus, Helsinki mit Päivi Toivari
Österreich: BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH, Wien mit Stefan Tiefenthaler
Schweden: Advokatfirman Cederquist KB, Stockholm mit Svante Hultqvist
Schweiz: Niederer Kraft & Frey, Zürich mit Andreas F. Vögeli
Zypern: HARNEYS Limassol, Limassol mit Pavlos Aristodemou und Nancy Erotocritou

Weitere relevante Expertise