Skip to content
Sector hero image financial institutions
Sector hero image financial institutions

Finanzdienstleister

Unsere Arbeit für Finanzinstitute steht im Zentrum unserer Praxis.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen im internationalen Rahmen. Zu unseren Mandanten zählen führende Retail- und Investmentbanken, Vermögensverwalter, Hedgefonds und Versicherungen. Darüber hinaus haben wir eine spezielle Financial Institutions Group gebildet, ein spezialisiertes, bereichsübergreifendes Team, dessen Fokus auf der Beratung von Finanzinstituten im Hinblick auf strategische Transaktionen liegt.

Die Gruppe umfasst Anwälte, die sich auf die Bereiche M&A, Kapitalmarktrecht, Bank- und Finanzrecht, Finanzaufsichtsrecht, Steuerrecht, Outsourcing und Kartellrecht spezialisiert haben. Durch die Marktkenntnis der Gruppe sowie ihre führende aufsichtsrechtliche und transaktionsbezogene Kompetenz ist sichergestellt, dass die beste Lösung für diese oftmals komplexen Transaktionen gefunden wird. Die Gruppe begleitet zahlreiche der bedeutendsten internationalen, grenzüberschreitenden und nationalen Zusammenschlüsse und Akquisitionen, öffentlichen Übernahmen und privat ausgehandelten Kauf- und Verkaufstransaktionen unter Beteiligung von Finanzinstituten in der ganzen Welt. 

News & Insights

Publications: 10 MARCH 2020

Das neue Regulierungsregime für Wertpapierfirmen vor dem Praxistest

Gut gemeint, auch gut gemacht? Ausblick auf das neue Aufsichtsregime für Wertpapierfirmen: Wie wirkt sich das Zusammenspiel der neuen EU-Verordnung „Investment Firms Regulation“ (IFR) und der EU-Richtlinie „Investment Firms Directive“ (IFD) auf verschiedene Gruppen von Wertpapierfirmen aus? In dem folgenden Beitrag geben Alexander Behrens und Woldemar Häring Antworten.

Lesen Sie mehr

News: 12 FEBRUARY 2020

Allen & Overy berät die Oesterreichische Kontrollbank bei Anleihe in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar

Allen & Overy hat die Oesterreichische Kontrollbank rechtlich bei der Emission von 1,5 Milliarden US-Dollar 1,500% Guaranteed Global Notes fällig 2025 beraten. Die Anleihe wird von der Republik Österreich garantiert und zum Handel im regulierten Markt der Luxemburger Börse zugelassen.

Lesen Sie mehr
Brexit Arbeitsrecht Banken

Publications: 23 JANUARY 2019

Brexit-Planung mit doppelten Hüten – Arbeitsrechtliche Konsequenzen für deutsche Banken?

Lesen Sie mehr