Skip to content
Sub practice energy networks

Bei der Umsetzung von Netzanschlüssen befassen wir uns fortlaufend mit den damit verbundenen Netzanschluss- und Netznutzungsverträgen sowie mit den entsprechenden Rahmenverträgen. Unsere Expertise erstreckt sich zudem auf die Gestaltung von Verträgen bei Netzübernahmen sowie die kartellrechtliche Vertretung.

Hinsichtlich regulatorischer Fragestellungen haben wir unter anderem europäische Großprojekte begleitet und vor dem Hintergrund ihrer grenzüberschreitenden Komplexität Meilensteine gesetzt.

Im Bereich der Speichertechnologien sind wir besonders erfahren in Zusammenhang mit dem Bau von Gaskavernen.

Für die Gewährleistung der Versorgungssicherheit sowie des notwendigen Ausgleichs zwischen dem schwankenden Energieangebot und der sich verändernden Nachfrage können Energiespeicher einen wertvollen Beitrag leisten. Für die Zwischenspeicherung existieren mehrere Technologien (u.a. Pump- und Druckluftspeicher sowie Wasserstoff), wobei wir die Entwicklungen aufmerksam verfolgen und mit jedem Entwicklungsschritt des gegenwärtigen Rechtsrahmens vertraut sind. Neben unserer Erfahrung mit Gaskavernen setzen wir uns insbesondere mit Pumpspeicherkraftwerken intensiv auseinander.

Weitere relevante Expertise