Skip to content
Sub practice

Das deutsche Dispute-Resolution-Team von Allen & Overy hat eine langjährige Expertise im Bereich der Berufshaftung („Professional Indemnity“). Zur Berufshaftung gehören Auseinandersetzungen, die die Haftung von Berufsträgern wie Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern oder Rechtsanwälten betreffen, oder auch Streitigkeiten über Schadensersatzansprüche gegen Unternehmensberater, IT-Dienstleister oder Projektmanager. Hier beraten wir die Mandanten umfassend in den haftungsrechtlichen Aspekten und sind regelmäßig auch mit der versicherungsrechtlichen Seite der Berufshaftung befasst. Ferner begleiten wir Mandanten in Verfahren vor den jeweiligen berufsständischen Kammern.

Berufshaftungsrechtliche Streitigkeiten können aus ganz unterschiedlichen Industriebereichen stammen. Wir sind regelmäßig für nationale und internationale Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistungen, Versicherungen, IT, Finanzdienstleistungen und Handel tätig.

Nicht selten haben die von uns betreuten Verfahren auch Bezüge zu anderen Jurisdiktionen, so dass wir unsere besondere Erfahrung im Bereich internationaler Auseinandersetzungen nutzen können.

News & Insights

Publications: 19 MARCH 2020

Covid-19 Coronavirus: Gerichtsverfahren während Corona

Covid-19 macht auch vor den Justizbehörden keinen Halt. Die Gerichte sehen sich gezwungen, den Publikumsverkehr einzuschränken. Zwar läuft der Geschäftsbetrieb derzeit weitestgehend normal. Dies kann…

Lesen Sie mehr
Person working at desk with tablet

Publications: 28 AUGUST 2019

Das neue Verbandssanktionengesetz nimmt Gestalt an

Das neue Verbandssanktionengesetz würde zu einer deutlichen Erhöhung des Bußgeldrahmens für Unternehmen führen sowie umfassende Neuregelung bei der Strafverfolgung von Unternehmen und des…

Lesen Sie mehr

Das sagen andere über uns