Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Sign In

Presse

Sprache:
DE EN

Meilenstein für europaweite Stromtankstellen – Allen & Overy berät IONITY bei zwei bilateralen Finanzierungen i.H.v. insgesamt 40 Mio. Euro

 

18 April 2019

​Die Münchener IONITY GmbH & Co. KG, ein Joint-Venture der Automobilhersteller BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und des Volkswagen Konzerns (mit Audi und Porsche), hat sich umfassend von Allen & Overy LLP bei zwei bilateralen Finanzierungen beraten lassen.

Die Kredite wurden von der Crédit Agricole Corporate and Investment Bank Deutschland sowie von der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland vergeben. IONITY hat sich den Aufbau und Betrieb eines europaweiten Netzes für Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge („Stromtankstellen“) zum Ziel gesetzt. Die beiden Finanzierungen fließen direkt in den Ausbau dieses Vorhabens ein. Das Volumen der Finanzierungen beträgt insgesamt 40 Millionen Euro.

„Wir freuen uns sehr darüber, IONITY bei ihrer ersten Finanzierungsrunde begleitet zu haben. Als Team von Allen & Overy sind wir besonders stolz darauf, ein so zukunftsträchtiges Projekt wie die Einführung eines europaweiten Netzes für Stromtankstellen zu begleiten. Der Deal gab uns die Gelegenheit, unsere Expertise im Hinblick auf die Finanzierung von Projekten zu Infrastruktur und erneuerbaren Energien auch im Bereich dieser „neuen Infrastrukturen“ einzubringen“, folgert Partner Dr. Norbert Wiederholt abschließend. 

„Es sind gerade die Experten bei Allen & Overy, die bei unserem anspruchsvollen Vorhaben eine so wichtige Rolle spielen. Die Zusammenarbeit war ausgezeichnet“, fügte IONITY CFO Bernd Edelmann hinzu. 

Das Allen & Overy-Team unter der Federführung des Frankfurter Partners Dr. Norbert Wiederholt sowie Senior Associate Dr. Jan-Hendrik Bode (beide Bank- und Finanzrecht, Frankfurt) bestand aus Partnerin Dr. Heike Weber, Associate Dr. Thomas Dieker (beide Steuerrecht, Frankfurt) sowie den Transaction Support Lawyer Angelika Pikulska (Bank- und Finanzrecht) und Julia Hennig (Corporate, beide München).

Darüber hinaus berät Allen & Overy unter der Federführung von Partnerin Dr. Astrid Krüger (Corporate, München) IONITY auch umfassend im Gesellschaftsrecht und in sonstigen Bereichen.​

 

Verfasser

 

Nachrichtensuche




Anwälte



  • Ihre Mitteilung an den Empfänger (optional)